Du hast Musik im Blut und willst gemeinsam mit deinem Kind Gitarre lernen?

Dann bist du genau richtig bei

Gitarre mit Tamara

 Kennst du das? 

Du willst dein Kind, Enkelkind, Patenkind, Pflegekind musikalisch fördern. Denn du LIEBST Musik. Und bist dir ganz sicher, dass dein Kind es auch tun wird und es eine absolute Bereicherung sein wird. (Familienkonzerte, wir kommen!!)

Das Problem ist, du bist nicht so richtig wie die anderen Eltern, die ihren Kindern in diesem Fall einen Platz in der örtlichen Musikschule verschaffen und den Nachwuchs wöchentlich zur netten Gitarrenlehrerin von nebenan bringen - nein, denn DU willst AUCH Gitarre lernen! Und zwar gemeinsam mit deinem Kind.

Und da melden sich schon deine Vorurteile:

Altersgemischtes Lernen wurde in zahlreichen Studien erforscht und kann nachweislich viele Vorteile haben. Kinder sind außerdem in ihrem Alltag ständig in der Schülerrolle. Immer wollen Erwachsene ihnen etwas beibringen.

Wie cool ist das dann, wenn man als Kind plötzlich feststellt, dass auch Erwachsene Schüler sein können? Dass sie den Erwachsenen auch etwas beibringen können, dass sie miteinander und voneinander lernen können? Dass das Lernen nicht nur auf die Schule begrenzt ist, sondern, dass man nie aufhört zu lernen, auch wenn man erwachsen ist? Wenn man diese Verkopplung von Lernen gleich Schule/Noten/Stress und Druck auflöst und die urspüngliche, natürlich Verknüpfung von Lernen gleich Spaß und Spiel wiederherstellt?

 

Wie jetzt, du hast deinem Kind noch nie etwas beigebracht???

Zeigen wie man Schuhe anzieht und die Schleife macht ist an sich auch eine Lehrtätigkeit, wenn man's ganz genau nimmt. ;)

Du musst selber auch überhaupt nicht Gitarre spielen können, oder besonders 'musikalisch' sein.  Ihr lernt ganz spielerisch, ganzheitlich, nach eurem eigenen Tempo - und auch noch beim Lesen einer Geschichte.

Klingt easy? Ist es auch!

Lass uns loslegen! 🚀

"Man muss doch gleich alt sein, um zusammen zu lernen,

so wie in der schule!"

"Man kann doch nicht sein eigenes Kind unterrichten!"

Hi, ich bin Tamara.

Ich habe Kunst, Musik und Englisch auf Lehramt studiert und mit dem Master of Education abgeschlossen. Noch im Studium begann ich Ende 2012 an der Schule für Musik & Kunst in Gütersloh zu unterrichten.

Seit dem Zeitpunkt gebe ich Kunst-Workshops und habe das Konzept der Gitarrengrundausbildung für Kinder ab 6 erarbeitet. Da ich auch als Illustratorin arbeite und der Schwerpunkt meines Studiums visuelles Lernen war, habe ich irgendwann angefangen meine Arbeitsblätter selbst zu entwerfen, Lieder zu erfinden und dazu passende, ausmalbare Illustrationen zu zeichnen.

Lernen sollte unbedingt Spaß machen - und nicht zu ernst genommen werden.

Siehst du das auch so?

Schule für
Musik & Kunst
Gütersloh
  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2020  by Tamara Tegethoff